Bulgursalat mit Petersilie und Avocado

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Mahlzeit

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bulgursalat mit Petersilie und Avocado zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: 50 g Bulgur, 1 kleine Frühlingszwiebel, 1 kleinen Bund Petersilie und 1/2 Avocado verwenden, evtl. Cherrytomaten weglassen. Sauce in knapp 1/2- Menge zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 316 kKalorien
  • 1322 kJoule
  • 29g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2003, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

Wasser oder Bouillon aufkochen. Bulgur beifügen, 2 Minuten kochen lassen, dann die Pfanne vom Feuer ziehen. Den Bulgur zugedeckt 30 Minuten ausquellen lassen. Mit einer Gabel auflockern und abkühlen lassen.

Schritt 2

Inzwischen Petersilie fein hacken. Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün ebenfalls hacken. Cherrytomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln und mit Salz sowie Pfeffer bestreuen. Avocado halbieren, schälen und grob würfeln. Sofort mit Zitronensaft mischen, damit sich das Fruchtfleisch nicht verfärbt.

Schritt 3

Tomatenpüree, Paprika, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Zucker, etwas Salz sowie Olivenöl zu einer Sauce rühren.

Schritt 4

Den Bulgur mit allen vorbereiten Zutaten sowie der Sauce mischen und wenn nötig nachsalzen. Vor dem Servieren bei Zimmertemperatur wenn möglich 1 Stunde ziehen lassen, damit der Bulgur alle Aromen gut aufnehmen kann.

Schritt 5

Unschöne und sehr grosse Lattichblätter entfernen. Restliche Blätter kurz waschen und gut abtropfen lassen. Je 1 Löffel Bulgursalat auf die knackigen Salatblätter häufen, diese in eine Platte geben und sofort servieren.