Campari-Himbeer-Granité

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Campari-Himbeer-Granité zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 1/2 dl Wasser
  • 60 g Zucker
  • 1/2 dl Zitronensaft
  • 500 g Himbeeren
  • 1 1/2 dl Campari
  • 6 Kugeln Vanilleglace ersatzweise Fior-di-Latte-Glace
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 208 kKalorien
  • 870 kJoule
  • 34g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 4g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2010, S. 69

Zubereitung

Schritt 1

Wasser, Zucker und Zitronensaft aufkochen. Den Sirup auskühlen lassen.

Schritt 2

150 g Himbeeren beiseitestellen. In einem hohen Becher die restlichen Beeren mit dem Zuckersirup und dem Campari pürieren. Die Masse durch ein Sieb streichen.

Schritt 3

Das Himbeerpüree in eine flache, weite Form giessen und mindestens 3 Stunden gefrieren lassen. Dabei nach 1 Stunde Anfrierzeit die Eiskristalle, die sich dem Rand entlang bilden, mit einer Gabel zur Mitte schaben. Wieder in den Tiefkühler geben. Auf diese Weise nun alle 30 Minuten die Eiskristalle in die Mitte schaben, bis alle Flüssigkeit gefroren ist. Am Schluss sollen die Eiskristalle so trocken sein, dass sie nicht mehr aneinander kleben, sondern locker auseinanderfallen.

Schritt 4

Zum Servieren je 1 Kugel Glace in vorgekühlte Gläser geben, dann die Himbeeren und zum Schluss das Granité darauf verteilen. Das Dessert sofort servieren.