Cannelloni mit Kartoffel-Zitronen-Füllung

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Cannelloni mit Kartoffel-Zitronen-Füllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
  • 25 g Butter
  • 2 Esslöffel Mehl gestrichen
  • 1 dl Weisswein
  • 4 dl Milch
  • Salz, Pfeffer
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 434 kKalorien
  • 1815 kJoule
  • 50g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2008, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser weich kochen. Dann das Wasser abgiessen, die Kartoffeln in der Pfanne auf die Herdplatte zurückstellen und unter gelegentlichem Rütteln der Pfanne trockendämpfen. In eine Schüssel geben und mit einer Gabel grob zerdrücken.

Schritt 2

Olivenöl und Ricotta zu den Kartoffeln geben und Zitronenschale fein dazureiben. Thymianblättchen abzupfen und ebenfalls beifügen. Alles mischen und die Masse salzen und pfeffern.

Schritt 3

Die beiden Pastateigrollen auf der Arbeitsfläche ausrollen und in je 6 Rechtecke schneiden. Die Füllung auf die vorderen Längskanten geben und den Teig aufrollen. Jede Rolle mit einem scharfen Messer halbieren. Die Cannelloni mit der Verschlussseite nach unten nebeneinander in eine ausgebutterte Gratinform legen.

Schritt 4

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 5

Für die Sauce in einer mittleren Pfanne Butter erhitzen. Mehl beifügen und unter Rühren kurz dünsten. Die Pfanne vom Feuer ziehen, Weisswein beifügen und mit dem Mehl verrühren. Die Milch dazugiessen, dann alles unter Rühren aufkochen. Sauce salzen und pfeffern und auf kleinem Feuer gut 5 Minuten kochen lassen. Die heisse Sauce über die Cannelloni giessen.

Schritt 6

Die Cannelloni im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten goldbraun backen.