Caramelisierte Rhabarbertöpfchen

Diese Töpfchen sind nichts anderes als eine Creme brûlée mit Rhabarber, aber genau deren Säure macht das gewisse Etwas aus.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Caramelisierte Rhabarbertöpfchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 250 g Rhabarbern
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Zucker gehäuft, (1)
  • 250 g Doppelrahm
  • 1 dl Milch
  • 4 Eigelb
  • 40 g Zucker (2)
  • 1 Teelöffel Vanillepaste ersatzweise 0.25 Teelöffel Vanillepulver
Zum Fertigstellen:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 515 kKalorien
  • 2154 kJoule
  • 37g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 37g Fett
Erschienen in
  • 5 | 2012, S. 77

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Eine Gratinform, in welcher 4 Förmchen von je etwa 2 dl Inhalt Platz haben, mit einer doppelt gefalteten Lage Küchenpapier auslegen. Die Förmchen daraufstellen.

Schritt 2

Den Rhabarber rüsten und in 1 cm breite Stücke schneiden.

Schritt 3

In einer Pfanne die Butter schmelzen. Rhabarber, Vanillezucker und die erste Portion Zucker (1) dazugeben und sorgfältig mischen. Auf mittlerem Feuer etwa 5 Minuten dünsten. Zieht der Rhabarber sehr viel Flüssigkeit, diese auf grossem Feuer etwas einkochen lassen. Den Rhabarber in die 4 Formen verteilen.

Schritt 4

In einer kleinen Pfanne Doppelrahm und Milch aufkochen. Gleichzeitig in einem grossen Massbecher die Eigelb, die zweite Portion Zucker (2) und die Vanillepaste oder das Vanillepulver gut verrühren. Die kochend heisse Rahmmischung unter Rühren dazugiessen. Durch ein feines Sieb in die Förmchen über den Rhabarber verteilen.

Schritt 5

Reichlich Wasser aufkochen und die Förmchen damit umgiessen, sodass sie gut zur Hälfte im Wasser stehen. Die Rhabarbertöpfchen im 150 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 40–45 Minuten stocken lassen. Die Rhabarbertöpfchen sollen am Ende der Garzeit in der Mitte noch leicht wabbelig sein. Abkühlen lassen, dann zugedeckt mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Schritt 6

Vor dem Servieren die Oberfläche jedes Rhabarbertöpfchens mit dem braunen Zucker bestreuen. Mit einem Bunsenbrenner caramelisieren. Die Rhabarbertöpfchen so schnell als möglich servieren.