Cashew-Taler

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 40 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Cashew-Taler zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen
  • 2 Esslöffel Rohrzucker
Einkaufsliste senden
Haltbarkeit

Die Cashew-Taler halten sich in einer gut verschlossenen Dose 2–3 Wochen frisch.

Nährwert

Pro Portion
  • 75 kKalorien
  • 313 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 4g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2008, S. 84

Zubereitung

Schritt 1

40 Cashewnusshälften für die Garnitur beiseitelegen. Restliche Cashewnüsse im Cutter fein mahlen.

Schritt 2

Die gemahlenen Cashewnüsse in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fettzugabe leicht rösten. Auf einen Teller geben und auskühlen lassen.

Schritt 3

Die weiche Butter, Rohzucker, Ei und Salz in eine Schüssel geben und so lange schlagen, bis eine helle, luftige Masse entstanden ist. Die gemahlenen Cashewnüsse und das Mehl beifügen und alles zu einem weichen Teig rühren. Zu einer lange Rolle von 3 cm Durchmesser formen und in Klarsichtfolie wickeln. Im Tiefkühlfach 30 Minuten schnittfest werden lassen.

Schritt 4

Die Rolle in etwa 8 mm dicke Scheiben schneiden. Die Taler im Rohzucker wälzen und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit den beiseitegelegten Nusshälften garnieren. Die Cashew-Taler vor dem Backen nochmals mindestens 15 Minuten kühl stellen.

Schritt 5

Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Schritt 6

Die Cashew-Taler im 200 Grad (Umluft 180 Grad) heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 12 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.