Ceviche vom Meerwolf

Das Ceviche vom Meerwolf kann in kleinen Gläsern als Apéro serviert, oder auf Tellern als Vorspeise angerichtet werden.

Ceviche vom Meerwolf
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 8 Personen zum Apéro oder für 4 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ceviche vom Meerwolf zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Wenn es weniger/mehr Gäste sind

Die Zutaten je nach Gästezahl halbieren oder das Rezept in doppelter bzw. dreifacher Menge zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 121 kKalorien
  • 506 kJoule
  • 9g Eiweiss
  • 8g Fett
  • 2g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2020, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Den Saft der Limetten auspressen. Mit Wasabi und Öl verrühren und mit Salz abschmecken.

Schritt 2

Vom ungeschälten Apfel das Kerngehäuse entfernen. Den Apfel zuerst in feine Scheibchen, dann in kleinste Würfelchen schneiden. Zur Marinade geben.

Schritt 3

Die Fischfilets nach Gräten abtasten und diese wenn nötig mit einer Pinzette entfernen. Braune Stellen am Fisch mit einem scharfen Messer wegschneiden. Die Fischfilets in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zur Marinade geben. Alles gut mischen und mindestens 60 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Schritt 4

Die Radieschen in feine Scheiben hobeln. Den Koriander oder Dill grob hacken.

Schritt 5

Vor dem Servieren die Radieschen und die Kräuter unter den Fisch mischen. Das Ceviche in kleinen Gläsern (Apéro) oder auf Tellern (Vorspeise) anrichten. Nach Belieben mit etwas Kresse oder Micro-Leaves garnieren.