Champagner-Kutteln mit Gemüse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Champagner-Kutteln mit Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Salzkartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 434 kKalorien
  • 1815 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 32g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2011, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Die Kutteln zuerst in 5–6 cm grosse Stücke, dann diese in ganz feine, nur gerade etwa 3 mm breite Streifchen schneiden.

Schritt 2

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Rüebli und den Sellerie schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Lauch ebenfalls fein würfeln.

Schritt 3

In einer grossen Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann Rüebli, Sellerie und Lauch beifügen und unter Wenden kurz mitdünsten. Die Kutteln und die Lorbeerblätter beifügen und mit Bouillon sowie Champagner (1) ablöschen. Die Kutteln zugedeckt auf mittlerer Stufe etwa 45 Minuten schmoren lassen.

Schritt 4

Das Maizena mit dem Rahm verrühren.

Schritt 5

Die Kutteln in ein Sieb abgiessen und den Sud auffangen. Den Sud in die Pfanne zurückgeben, den Rahm beifügen und aufkochen. Die Sauce 5 Minuten lebhaft kochen lassen. Dann den Champagner (2) beifügen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Die Kutteln mitsamt Gemüse wieder beifügen und alles nochmals gut heiss werden lassen. Die Kutteln in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten.

Die Kutteln sind heute aus lebensmittelhygienischen Gründen nur noch vorgekocht erhältlich. Sie müssen jedoch in den meisten Fällen noch länger gekocht werden, damit sie auch schön weich sind. Die Kutteln setzen sich aus drei Teilen des Rindermagens zusammen: Blättermagen, Labmagen und Pansen. Die Kutteln vom Blättermagen sind die zartesten.