Champignon-Carpaccio an Senf-Dressing

Champignon-Carpaccio an Senf-Dressing
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Champignon-Carpaccio an Senf-Dressing zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Dressing
  • 3 Esslöffel Balsamicoessig weiss
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 3 Teelöffel Dijon-Senf
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Esslöffel Rapsöl ersatzweise Traubenkernöl
  • 3 Esslöffel Rahm
Zum Fertigstellen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 111 kKalorien
  • 464 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 10g Fett
  • 3 ProPoints
Erschienen in
  • 3|2011, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Für das Dressing Essig, Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer gut verrühren. Dann Öl und Rahm unterschlagen. Wenn nötig nachwürzen.

Schritt 2

Die Champignons rüsten und in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte der Scheiben wie eine Blüte auf 4 Tellern anrichten. Mit der Hälfte des Dressings beträufeln.

Schritt 3

Restliche Champignons mit der restlichen Sauce mischen und in der Mitte der Teller bergartig anrichten. Den Schnittlauch mit einer Schere in feinen Röllchen über das Carpaccio schneiden. Zuletzt etwas Pfeffer aus der Mühle darübermahlen. Sofort servieren.

Zuchtchampignons kann man sehr gut auch roh geniessen, sie schmecken sogar fast noch besser als gekocht, da ihr nussiges Aroma auf diese Art besonders gut zur Geltung kommt. Schneiden Sie die Pilze erst unmittelbar vor dem Servieren, damit sie sich nicht verfärben. Schälen Sie die Champignons aber auf keinen Fall, das Beste an Aroma ginge sonst verloren!