Champignons mit italienischer Gemüsefüllung

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Champignons mit italienischer Gemüsefüllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen
  • 3 Esslöffel Paniermehl
  • Olivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 198 kKalorien
  • 828 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2009, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Den Stielansatz der Aubergine entfernen und das Fruchtfleisch ungeschält in kleine Würfelchen schneiden. In ein Sieb geben, mit etwas Salz mischen und kurz Wasser ziehen lassen.

Schritt 2

Aus den Champignons die Stiele herausdrehen oder -schneiden. Bouillon und Zitronensaft aufkochen und die Pilzhüte hineingeben. Zugedeckt 4–5 Minuten auf kleinem Feuer kochen lassen. Abschütten und gut abtropfen lassen.

Schritt 3

Petersilien- und Oreganoblätter von den Zweigen zupfen. Die Kapern kurz unter warmem Wasser spülen. Die Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. Dann alle diese Zutaten zusammen hacken und in eine mittlere Schüssel geben. Paniermehl und Olivenöl untermischen.

Schritt 4

Die Tomaten waagrecht halbieren, entkernen und klein würfeln. Zur Gewürzmischung geben und alles leicht mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die Auberginenwürfelchen unter kaltem Wasser kurz spülen, dann auf einem Küchentuch trockentupfen.

Schritt 6

In einer beschichteten Bratpfanne grosszügig Olivenöl erhitzen. Die Auberginen darin golden braten. Herausnehmen und in die Schüssel zu den übrigen Zutaten geben. Wenn nötig nachwürzen.

Schritt 7

Die Pilzhüte bergartig mit dem Gemüse füllen und in eine mit Öl bestrichene Gratinform setzen. Mit dem Paniermehl bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

Schritt 8

Die Champignons im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 15 Minuten backen. Nach Belieben mit einem Petersilien- oder Oreganoblättchen garnieren und heiss oder lauwarm servieren.