Chili-Beef

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Chili-Beef zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Marinieren die ganze Menge sowie für die Würzzutaten 1/2 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Marinieren die ganze Menge verwenden und die Würzzutaten (Sambal, Sojasauce, Sherry, Zucker, Bouillon, Sesamöl) halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 255 kKalorien
  • 1066 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 29g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2005, S. 40

Zubereitung

Schritt 1

Die Rindshuft zuerst in dünne Scheiben, dann in Quadrate von etwa 3x3 cm schneiden. Eiweiss, Maizena und 1 Messerspitze Salz in eine Schüssel geben, mit einer Gabel gut verquirlen und das Fleisch beifügen. Alles gut mischen.

Schritt 2

Die Peperoni halbieren, entkernen und wie das Fleisch in Quadrate schneiden. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün schräg in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 3

In einem Schüsselchen Sambal oelek oder Chilisauce, Sojasauce, Sherry, Zucker, Bouillon und Sesamöl verrühren.

Schritt 4

In einer grossen Bratpfanne oder in einem Wok 3-4 Esslöffel Erdnussöl erhitzen. Das Fleisch auf Küchenpapier abtropfen lassen. In 2 Portionen im sehr heissen Öl 30 Sekunden kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Schritt 5

Etwas Öl nachgeben und die getrockneten Chilischoten so lange rösten, bis sie dunkelbraun sind. Aus der Pfanne nehmen und wegwerfen.

Schritt 6

Die Erdnüsschen ins Chiliöl geben und 2 Minuten rundum rösten. Dann die Peperoni und Frühlingszwiebeln beifügen und unter Wenden weitere 2 Minuten braten. Nun das Fleisch wieder beifügen und die vorbereiteten Würzzutaten darüber geben. Alles nur noch gut heiss werden lassen. Sofort servieren.