Chili-Bohnen-Risotto

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Chili-Bohnen-Risotto zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück Chilischoten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Butter
  • 250 g Risottoreis
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüss
  • 1 dl Rotwein
  • 400 g Dosentomaten gehackt
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Dose Indianerbohnen (Red Kidney Beans) abgetropft ca. 300g
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Ablöschen 1/2 dl Rotwein verwenden.

Dazu passt

Rindfleischspiesschen, Schweinswürstchen oder Bratwürste.

Nährwert

Pro Portion
  • 508 kKalorien
  • 2125 kJoule
  • 76g Kohlenhydrate
  • 15g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2005, S. 93

Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und in feinste Streifchen schneiden.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne Olivenöl und Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chilischoten darin andünsten. Dann den Reis beifügen und kurz mitrösten. Kreuzkümmel und Paprika darüber streuen, alles gut mischen, dann mit Rotwein ablöschen. Die Pelati sowie die Hälfte der Bouillon beifügen und den Risotto unter gelegentlichem Rühren kochen, bis er alle Flüssigkeit aufgenommen hat.

Schritt 3

Die Petersilie hacken. Mit der restlichen Bouillon sowie den gut abgetropften Indianerbohnen unter den Risotto mischen. Diesen noch so lange kochen lassen, bis er bissfest ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt neben der Herdplatte noch etwa 5 Minuten ziehen lassen.