Chili-Paprika-Steak

Besonders raffiniert schmeckt dieses Steak, wenn man anstelle des normalen Paprikas die geräucherte Variante verwendet, den «Pimentón de la Vera».

Chili-Paprika-Steak
Fertig in 15 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Chili-Paprika-Steak zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3/10 Teelöffel Pfefferkörner schwarz
  • 2 Rindshuftsteaks je 120−150 g
  • Salz
  • 1/2 Bund Petersilie glattblättrig
  • 1 grosse Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitronen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Teelöffel Paprika geräuchert
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 425 kKalorien
  • 1778 kJoule
  • 33g Eiweiss
  • 31g Fett
  • 3g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 11 | 2020, S. 65

Zubereitung

Schritt 1

Eine kleine Platte sowie 2 Teller im 60 Grad heissen Ofen vorwärmen. 2 Die Pfefferkörner im Mörser mittelfein zerstossen. Die Huftsteaks damit sowie mit Salz beidseitig würzen. Kurz ziehen lassen.

Schritt 2

Die Pfefferkörner im Mörser mittelfein zerstossen. Die Huftsteaks damit sowie mit Salz beidseitig würzen. Kurz ziehen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Petersilie fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden. Die halbe Zitrone in Schnitze schneiden.

Schritt 4

In einer Bratpfanne das Olivenöl kräftig erhitzen. Die Huftsteaks darin auf jeder Seite je nach Dicke und gewünschter Garstufe 1½−2½ Minuten braten. Auf die vorgewärmte Platte geben und im 60 Grad heissen Ofen warm halten.

Schritt 5

Die Butter, die Chiliflocken, den Paprika sowie den Knoblauch in die Pfanne geben und 1 Minute dünsten. Dann die Petersilie sowie den entstandenen Bratensaft von den Steaks beifügen, dann diese Mischung über die Steaks verteilen. Mit den Zitronenschnitzen garnieren. Sofort servieren.