Chinakohl an Steinpilzsauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Chinakohl an Steinpilzsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 20 g Steinpilze getrocknet
  • 500 g Chinakohl
  • 100 g Bratspecktranchen mager
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 dl Hühnerbouillon oder Gemüsebouillon
  • 1 1/2 dl Rahm
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Einweichen ½ dl Wasser und zum Dünsten das ganze Einweichwasser sowie ½ dl Bouillon, zum Verfeinern ½ dl Rahm verwenden.

Dazu passt

Salzkartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 328 kKalorien
  • 1372 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 30g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2004, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

Die Steinpilze gründlich spülen und in 1 dl warmem Wasser einweichen. Anschliessend abschütten und das Einweichwasser auffangen. Die Pilze gut ausdrücken.

Schritt 2

Den Chinakohl der Länge nach vierteln, den kleinen Strunkansatz entfernen und das Gemüse in feine Streifen schneiden. Den Bratspeck ebenfalls in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer grossen, weiten Pfanne die Butter erhitzen. Speck, Zwiebel und Knoblauch darin 2-3 Minuten rösten. Dann den Chinakohl und die Steinpilze dazugeben und kurz mitdünsten. Pilzwasser und Bouillon beifügen. Das Gemüse ungedeckt bei starker Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen, so dass die Flüssigkeit fast ganz verdampfen kann.

Schritt 4

Nun den Rahm beifügen, das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und noch so lange ungedeckt weiter kochen lassen, bis die Rahmsauce leicht bindet.