Cipollata mit Balsamico-Kartoffeln

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Cipollata mit Balsamico-Kartoffeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Beträufeln 2 Esslöffel Balsamico und 3-4 Esslöffel Olivenöl sowie zum Schmoren 1/2 dl Rotwein verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 568 kKalorien
  • 2376 kJoule
  • 34g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 39g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2003, S. 87

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln gut waschen und ungeschält halbieren. Die Zwiebeln schälen und in dicke Schnitze schneiden. Den Knoblauch schälen, jedoch ganz belassen. Alle diese Zutaten in eine grosse, feuerfeste Form geben und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Thymianblättchen darüber verteilen. Alles mit Olivenöl und Balsamico beträufeln und mit Zucker bestreuen.

Schritt 2

Die Form in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen geben und etwa 30 Minuten braten, bis das Gemüse weich und glänzend ist.

Schritt 3

Inzwischen die Cipollata in der Bratbutter rundum kurz, aber kräftig anbraten. Beiseite stellen.

Schritt 4

Nach 30 Minuten Bratzeit den Rotwein zu den Kartoffeln giessen und die Cipollata dazwischen legen. Alles noch weitere 15 Minuten schmoren lassen. Sehr heiss servieren.