Couscous-Burger mit Tzatziki

In diesem Vegi-Burger steckt viel Geschmack, nicht zuletzt dank dem griechischen Joghurt-Dip Tzatziki.

Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 6 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Couscous-Burger mit Tzatziki zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

COUSCOUS:
TZATZIKI:
  • 1 Salatgurke
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie glattblättrig
  • 250 g griechischer Joghurt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
zum Fertigstellen:
  • Eier
  • 4–5 Esslöffel Olivenöl zum Braten
  • 6 Hamburger- oder andere Brötchen
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

3 Stück: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 494 kKalorien
  • 2066 kJoule
  • 16g Eiweiss
  • 13g Fett
  • 76g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2017, S. 36

Zubereitung

Schritt 1

Den Zucchetti ungeschält an der Röstiraffel reiben. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und wenn nötig noch etwas feiner hacken.

Schritt 2

Schalotte, Knoblauch, Kurkuma, Curry, Thymian und Bouillon in eine Pfanne geben und aufkochen. Den Couscous einrieseln lassen, den Zucchetti beifügen und alles zugedeckt 10 Minuten auf mittlerer Stufe ausquellen lassen.

Schritt 3

Inzwischen für die Tzatziki die Hälfte Gurke in feine Scheiben schneiden und beiseitelegen. Die restliche Gurke schälen, entkernen und an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Mit Salz würzen und kurz ziehen lassen.

Schritt 4

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie fein hacken

Schritt 5

Die geriebene Gurke in ein Sieb geben und leicht auspressen. Anschliessend die Gurke mit dem Joghurt, dem Olivenöl, dem Zitronensaft, dem Knoblauch und der Petersilie in eine Schüssel geben, mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Den Couscous in eine Schüssel geben und mit der Gabel auflockern. Das Ei untermischen und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse noch warm zu 6 Burgern formen.

Schritt 7

In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Burger darin auf jeder Seite goldbraun braten.

Schritt 8

Zum Servieren den unteren Teil des Brötchens mit etwas Tzatziki bestreichen, darauf die Burger legen und nochmals etwa Tzatziki und den Gurkenscheiben belegen. Mit dem Oberteil der Brötchen decken.