Couscous-Gemüse-Auflauf mit Feta

Ein feiner Auflauf, den Sie in kleinen Förmchen servieren können.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Couscous-Gemüse-Auflauf mit Feta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Blattsalat

Für den Kleinhaushalt:

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 638 kKalorien
  • 2669 kJoule
  • 29g Eiweiss
  • 39g Fett
  • 38g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 01-02 | 2017, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel den Couscous mit warmem Wasser bedecken und 15 Minuten quellen lassen.

Schritt 2

Inzwischen den Rosenkohl rüsten und in Viertel schneiden. Den Lauch ebenfalls rüsten und mitsamt schönem kräftigem Grün in feine Ringe schneiden. Den Kürbis schälen, die Kerne sowie schwammiges Inneres entfernen und 250 g abwägen. Den Kürbis in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden.

Schritt 3

In einer Pfanne reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Rosenkohl darin 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann den Lauch und den Kürbis dazugeben und alles noch einmal etwa 1 Minute kochen lassen. Das Gemüse in ein Sieb abgiessen, kalt abschrecken und gründlich abtropfen lassen.

Schritt 4

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Form mit 1 Esslöffel Butter ausstreichen.

Schritt 5

Die Schale der Zitrone fein abreiben. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 6

Den Couscous mit einer Gabel lockern und mit dem Gemüse, der Zitronenschale und dem Knoblauch mischen. Die Couscousmischung mit Salz und Chilipulver oder Piment d'Espelette abschmecken.

Schritt 7

In einer Schüssel den Feta mit einer Gabel so fein wie möglich zerdrücken. Den sauren Halbrahm sowie die Eier beifügen und alles gut verrühren. Die Masse unter den Couscous mischen. In die vorbereitete Form geben und mit den Kürbiskernen bestreuen. Die restliche Butter (1 Esslöffel) in kleine Würfel schneiden und auf dem Auflauf verteilen.

Schritt 8

Den Couscous-Gemüse-Auflauf im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 35–40 Minuten backen, bis die Oberfläche schön gebräunt ist. Kurz stehen lassen, dann servieren.

Couscous wird aus Hartweizen hergestellt, der zu Griess vermahlen wird. Die feinen Körnchen müssen nur eingeweicht werden und können dann zu Salat oder auch zu warmen Gerichten verarbeitet werden. Für diesen Auflauf spielt es keine Rolle, ob man normalen Couscous oder vorgegarten Instant-Couscous verwendet.