Cranberry-Gratin

Dieser Gratin macht sich mit seinem Lebkuchenduft als Höhepunkt des Weihnachtsmenüs besonders gut, schmeckt aber auch sonst lecker.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Cranberry-Gratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 350 g Cranberries
  • 1 Orange
  • 1 Apfel säuerlich
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
Guss:
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Schokoladenpulver gezuckert
  • 1 Esslöffel Mandeln gemahlen geschält
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 dl Milch
  • 3 dl Rahm
Streusel:
Zum Fertigstellen:
  • 1 Eiweiss
  • 6 Kugeln Vanilleglace
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 596 kKalorien
  • 2493 kJoule
  • 70g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 30g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2012, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

4 Stunden im Voraus

Schritt 2

Die Cranberries mit kaltem Wasser spülen und auf Küchenpapier trockentupfen. In eine Schüssel geben. Die Schale der Orange fein dazureiben. Den Apfel schälen, vierteln und in kleinste Würfelchen schneiden oder mit einem grossen Messer hacken. Sofort mit dem Zitronensaft zu den Cranberries geben. Zugedeckt kühl stellen.

Schritt 3

Die Eier und das Eigelb in einer Schüssel verrühren. Zucker, Schokoladenpulver, Mandeln, Mehl, Milch und Rahm beifügen und alles gut verrühren. Zugedeckt kühl stellen.

Schritt 4

Für die Streusel das Mehl in eine Schüssel geben. Den Lebkuchen an einer feinen Raffel dazureiben. Das Salz beifügen und alles mischen. Die Butter mit dem Zucker handwarm verreiben. Zum Mehl geben und zwischen den Fingern zu Streuseln reiben. Zugedeckt kühl stellen.

Schritt 5

Etwa ¾ Stunden vor dem Servieren

Schritt 6

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Gratinform oder 6–8 Portionenformen ausbuttern.

Schritt 7

Das Eiweiss steif schlagen. Unter den Eierguss ziehen. Dann die Cranberry-Mischung beifügen und alles sorgfältig mischen. In die vorbereitete Form geben. Die Streuselmasse darüber verteilen.

Schritt 8

Den Cranberry-Gratin im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 40 Minuten backen. Portionenformen haben eine Backzeit von 20–25 Minuten. Noch warm mit Vanilleglace anrichten und sofort servieren.

Fein geriebenem Lebkuchen verdankt dieser warm servierte süsse Gratin seinen weihnächtlichen Duft. Hat man keinen Lebkuchen zur Hand, kann man auch Lebkuchengewürz oder eine Mischung von Zimt-, Koriander-, Nelken-, Muskat- und/oder Kardamompulver verwenden.