Cremesuppe von zweierlei Sellerie

Der Stangensellerie als Einlage macht diese Suppe zu einer speziellen Mischung – ein köstliches Genusserlebnis.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Cremesuppe von zweierlei Sellerie zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 196 kKalorien
  • 820 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 14g Fett
  • 5 ProPoints
Erschienen in
  • 12 | 2011, S. 93

Zubereitung

Schritt 1

Den Knollensellerie und die Kartoffel schälen und würfeln. Die Schalotte schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer Pfanne die Hälfte der Butter erhitzen. Die Schalotte darin andünsten. Sellerie, Kartoffel, Noilly Prat und Bouillon beifügen. Alles aufkochen und auf kleinem Feuer so lange kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.

Schritt 3

Während die Suppe kocht, den Stangensellerie rüsten, dabei schöne Blätter beiseitelegen. Die Zweige in dünne Scheibchen schneiden. In einer kleinen Pfanne die restliche Butter erhitzen und den Stangensellerie darin weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Die Stangensellerieblätter fein hacken.

Schritt 5

Den Rahm zur Suppe geben und alles fein pürieren. Die Suppe nochmals aufkochen, wenn nötig etwas verdünnen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Den Stangensellerie in tiefen Tellern oder Tassen verteilen. Die Suppe darüber geben und mit dem Selleriegrün bestreuen. Sofort servieren.