Crostini mit Steinpilzen und Kaffeesalz

Heute kommt der Kaffee nicht erst mit dem Dessert auf den Tisch, sondern gibt bereits den Apéro-Häppchen eine besondere Note.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen zum Aperitif oder mit Salat als kleine Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Crostini mit Steinpilzen und Kaffeesalz zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Kaffeesalz:
  • 5 g Kaffeebohnen
  • 1 Messerspitze Kardamom gemahlen
  • 1 Messerspitze Koriander gemahlen
  • 20 g Fleur de sel
Crostini:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 121 kKalorien
  • 506 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 5g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2012, S. 21

Zubereitung

Schritt 1

Für die Salzmischung die Kaffeebohnen im Mörser mittelfein zerstossen und mit Kardamom, Koriander und Fleur de sel mischen. Bis zur Verwendung in einem gut verschlossenen kleinen Glas aufbewahren.

Schritt 2

Das Brot in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Brotscheiben mit der ersten Portion Olivenöl (1) bestreichen.

Schritt 3

Die Steinpilze rüsten und in Scheiben schneiden.

Schritt 4

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Rosmarinnadeln abzupfen und ebenfalls fein hacken.

Schritt 5

Die Feigen je nach Grösse vierteln oder in Scheiben schneiden.

Schritt 6

Die Brotscheiben im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 10 Minuten rösten.

Schritt 7

Inzwischen eine Bratpfanne leer kräftig erhitzen. Die zweite Portion Olivenöl (1) hineingeben, die Pilze, den Knoblauch und den Rosmarin beifügen und alles kurz, aber sehr heiss braten. Die Pfanne vom Herd ziehen und die Pilze leicht mit Pfeffer würzen.

Schritt 8

Die noch warmen Brotscheiben mit den Steinpilzen belegen, mit etwas Kaffeesalz würzen und auf jede Scheibe 1 Feigenviertel oder 1 Feigenscheibe legen. Sofort servieren.

Das restliche Kaffeesalz ist in einem gut verschliessbaren Glas 1-2 Monate haltbar und passt wunderbar zum Würzen von dunklem Fleisch und Wild.