Daktyla

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt ein Brot von etwa 600 g

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Daktyla zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 350 g Weissmehl
  • 150 g Maismehl
  • 1 1/2 Stück Hefewürfel frisch, (ca. 20 g)
  • 3 dl Wasser lauwarm
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Honig flüssig
  • Milch zum Bestreichen
  • Sesamsamen zum Bestreuen
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 09 | 2006, S. 86

Zubereitung

Schritt 1

Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die Hefe zerbröckeln und im lauwarmen Wasser auflösen. Unter Rühren in die Mehlmulde giessen. Von der Mitte aus mit etwas Mehl zu einem flüssigen Teig rühren. Wenig Mehl darüberstreuen. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch decken und an einem warmen, zugfreien Ort 30 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 2

Nun die restlichen Zutaten beifügen und alles von der Mitte aus während 10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch decken und an einem warmen, zugfreien Ort so lange aufgehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.

Schritt 3

Den Teig in 6 gleichmässig grosse Portionen teilen und zu länglichen, eher flachen Broten formen. Dicht nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals 15 Minuten ruhen lassen.

Schritt 4

Den Teig mit Milch bepinseln und mit Sesam bestreuen. Das Fingerbrot im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 35-40 Minuten backen.