Datteln mit Frischkäse-Nuss-Füllung

Ob man frische oder getrocknete Datteln nimmt, spielt bei diesen Häppchen keine Rolle. Hauptsache, sie sind schön fleischig.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Datteln mit Frischkäse-Nuss-Füllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 149 kKalorien
  • 623 kJoule
  • 2g Eiweiss
  • 7g Fett
  • 18g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 12 | 2014 / 1 | 2015, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Die Datteln auf einer Seite aufschneiden, aufklappen und den Stein herauslösen.

Schritt 2

Die Haselnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis sich die Haut zu lösen beginnt. In ein Küchentuch geben und darin gegeneinanderreiben, sodass sich die Haut so gut wie möglich ablöst.

Schritt 3

Die Blättchen der Petersilie abzupfen und mit den Haselnüssen und der Zitronenschale fein hacken.

Schritt 4

Die Nussmischung mit dem Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frischkäsemasse in die Datteln füllen.

Diese gefüllten Datteln sind schnell gemacht und lassen sich wunderbar schon am Vortag vorbereiten. Einfach auf einem Teller mit Klarsichtfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. Etwa 30 Minuten vor dem Servieren herausnehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen.

„Ob man frische oder getrocknete Datteln nimmt, spielt keine Rolle. Hauptsache, sie sind schön fleischig.“

–Cornelia Schinharl Rezeptautorin