Dim Sum Siu Mai

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 30 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Dim Sum Siu Mai zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 66 kKalorien
  • 276 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 3g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2005, S. 45

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel Mehl und Wasser mischen und zu einem glatten Teig kneten. In Klarsichtfolie wickeln und 1/2 Stunde ruhen lassen.

Schritt 2

Den harten Stiel der Shiitakepilze entfernen, dann die Hüte fein hacken. Die Crevetten ebenfalls hacken. Beides mit dem Hackfleisch in einer Schüssel geben. Butter, Sojasauce, Reiswein oder Sherry und Zucker beifügen und alles gut mischen. Das Maizena darüber sieben, gut untermischen und die Masse mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den Teig in 30 gleichmässige Stücke teilen, zu Kugeln formen und diese mit dem Wallholz zu Rondellen von etwa 10 cm Durchmesser auswallen. Die Füllung in die Mitte der Rondellen verteilen. Die Ränder mit Wasser anfeuchten, die Teigrondellen zusammenfalten und gut andrücken.

Schritt 4

Die Dim Sum in einen leicht ausgebutterten Dampfeinsatz oder in ein mit Backpapier ausgelegtes Bambuskörbchen legen; die Teigtäschchen sollten sich dabei nicht berühren, sonst kleben sie nach dem Dämpfen aneinander. Über dem aufsteigenden Dampf etwa 12 Minuten garen.