Dörrtomaten-Zwiebel-Fladen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Fladen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Dörrtomaten-Zwiebel-Fladen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 287 kKalorien
  • 1200 kJoule
  • 21g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2002, S. 65

Zubereitung

Schritt 1

Den Blätterteig in 8 Stücke teilen. Jedes Teigstück auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem 2 mm dünnen, länglichen Stück auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bis zum Backen kalt stellen.

Schritt 2

Dörrtomaten und Basilikum sehr fein hacken oder im Cutter pürieren. Knoblauch schälen und dazupressen. Quark und Ei zur Tomatenpaste geben und alles gründlich mischen. Mit Pfeffer pikant würzen.

Schritt 3

Die Zwiebeln schälen und in möglichst dünne Ringe schneiden.

Schritt 4

Auf jedes Teigstück etwa 1/2 cm dick Rahm-Quark-Mischung ausstreichen, dabei einen Rand von 1 cm frei lassen. Mit Zwiebelringen und Champignons belegen.

Schritt 5

Die Dörrtomaten-Zwiebel-Fladen im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen/Umluft auf der untersten Rille während 12-15 Minuten knusprig backen.