Dreifarbige Punschkugeln mit Dörrpflaumen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Dreifarbige Punschkugeln mit Dörrpflaumen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen:
  • 2 Esslöffel Kokosstreusel
  • 2 Esslöffel Schokoladenstreusel
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 188 kKalorien
  • 786 kJoule
  • 22g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 8g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2007, S. 85

Zubereitung

Schritt 1

Die Pflaumen klein schneiden. Mit dem Rum oder Cognac in ein Schüsselchen geben und 1 Stunde einweichen lassen.

Schritt 2

Inzwischen Wasser und Zucker zusammen aufkochen, dann auskühlen lassen.

Schritt 3

Die Biskuitreste fein zerkrümeln und mit Haselnüssen oder Mandeln auf 250 g ergänzen. Das Kakaopulver untermischen.

Schritt 4

Die Schokolade in Stücke brechen und zu den Pflaumen geben. Über einem heissen Wasserbad erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Gut verrühren und zur Biskuit-Haselnuss-Mischung geben.

Schritt 5

Vom Zuckerwasser so viel dazugeben, bis die Masse feucht und formbar ist. Aus der Masse 12 Kugeln formen.

Schritt 6

Je 4 Kugeln in den Kokos- oder Schoggistreuseln oder im Kakaopulver wälzen. Vor dem Servieren einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Die Punschkugeln können auch mit dunklen Biskuitresten zubereitet werden. In diesem Fall das Kakaopulver weglassen.