Dry Martini

Der berühmteste Cocktail der Welt. Stark, puristisch, eiskalt, ästhetisch und der lebende Beweis dafür, dass der Schlüssel zur Perfektion meistens in der Einfachheit liegt.

Dry Martini
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

1 Portion

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Dry Martini zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 6 cl Gin
  • 1 1/2 cl Wermut trocken, z.B. Noilly Prat
  • 4 Eiswürfel
Einkaufsliste senden
Tipp

Besonders erfrischend: Das Cocktailglas im Tiefkühler etwa 10 Minuten vorkühlen.

Erschienen in
  • 12 | 2020, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Gin und Wermut mit den Eiswürfeln in einen Shaker geben und alles mit einem Löffel etwa 10-mal umrühren. Dann durch ein Sieb in ein klassisches Martini- Glas absieben.

Schritt 2

Die Olive auf einen Zahnstocher oder kleinen Spiess stecken und den Martini damit garnieren. Sofort servieren.