Empanadas mit Poulet und Thon

Aus der spanischen Küche kommen die Empanadas aus Blätterteig. In ihnen versteckt sich eine pikant-würzige Füllung aus Poulet, Thon, Peperoni und Oliven.

Empanadas mit Poulet und Thon
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

20 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Empanadas mit Poulet und Thon zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 125 g Peperoni rot
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Peperoncino
  • 40 g Oliven schwarz
  • 1/2 Bund Oregano
  • 175 g Pouletbrüstchen
  • 2−3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 1 kleine Dose Thon «au naturel», abgetropft 112 g
  • 2 Paket Blätterteige rechteckig ausgewallt
  • 1 Eiweiss
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Rahm
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 136 kKalorien
  • 569 kJoule
  • 5g Eiweiss
  • 7g Fett
  • 12g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2020, S. 49

Zubereitung

Schritt 1

Die Peperoni entkernen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Peperoncino nach Belieben entkernen und ebenfalls sehr klein würfeln. Die Oliven in feine Streifchen schneiden. Den Oregano hacken.

Schritt 2

Die Pouletbrust in dünne Scheiben schneiden, diese zuerst in Streifen, dann in kleine Würfelchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Darin die Peperoni, die Zwiebel, den Knoblauch und den Peperoncino 5 Minuten dünsten. Die Hitze höher stellen, das Poulet, die Oliven und den Oregano beifügen und unter gelegentlichem Wenden 2 Minuten braten. Auf einem grossen Teller abkühlen lassen.

Schritt 4

Den Thon abgiessen, auf Küchenpapier trocken tupfen und mit einer Gabel zerzupfen. Unter die Pouletmasse mischen und alles mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. 2 grosse Bleche mit Backpapier belegen.

Schritt 6

Den ersten Blätterteig auf der Arbeitsfläche auslegen und der Breite nach halbieren. Dann jeden dieser beiden Streifen in etwa 8cm breite Stücke schneiden. Auf die eine Hälfte jedes Teigstückes etwas Füllung geben. Das Eiweiss verquirlen und die Teigränder damit bestreichen. Die andere Teighälfte über die Füllung klappen und die Ränder mit einer Gabel gut zusammendrücken. Auf die gleiche Weise den zweiten Blätterteig vorbereiten und füllen. Die Empanadas auf die vorbereiteten Bleche legen und mit der Gabel mehrmals einstechen. Das Eigelb und den Rahm verrühren und die Empanadas damit bestreichen.

Schritt 7

Die Bleche mit den Empanadas nacheinander im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Mi-nuten goldbraun backen. Heiss oder lauwarm servieren.