Englischer Marmor-Cheesecake mit Erdbeeren

Von diesem Cheesecake können wir nicht genug kriegen. In Stücke geschnitten, eignet er sich auch als feine, süsse Zwischenverpflegung für unterwegs.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Englischer Marmor-Cheesecake mit Erdbeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 75 g Butter
  • 1 Zitrone abgeriebene Schale
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 200 g Petits Beurres
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse (z.B. Philadelphia)
  • 450 g Rahmquark
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 100 g Erdbeerkonfitüre mit möglichst viel Fruchtanteil
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 374 kKalorien
  • 1564 kJoule
  • 32g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 25g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2009, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

In einem Pfännchen die Butter schmelzen. Die Zitronenschale dazureiben und den Zitronensaft beifügen.

Schritt 2

Eine Carréform von 25 x 25 cm oder eine Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.

Schritt 3

Die Petits Beurres in einem Gefrierbeutel mit dem Wallholz oder dem Fleischklopfer sehr fein zerbröseln. In eine Schüssel geben. Die Butter-Zitronen-Mischung beifügen und alles gut mischen. Auf den Boden der vorbereiteten Form geben und satt zusammendrücken. 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 4

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 5

Den Doppelrahmfrischkäse, den Rahmquark, den Vanillezucker und den Zucker in eine Schüssel geben und gut verrühren. Das Mehl darübersieben und untermischen. Die Masse in die Form füllen und glatt streichen.

Schritt 6

Die Erdbeerkonfitüre leicht erwärmen und glatt rühren. Löffelweise auf der Quarkmasse verteilen, dann mit einem spitzen Messer die Konfitüre durch die Quarkmasse ziehen.

Schritt 7

Den Cheesecake im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 45 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen, dann vor dem Geniessen mindestens 4 Stunden kalt stellen.