Englischer Osterkuchen – Simnel Cake

Die elf Marzipankugeln auf dem Simnel Cake stehen für elf Apostel. Der Verräter Judas wird beim englischen Osterkuchen bewusst nicht mitgezählt.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 16 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Englischer Osterkuchen – Simnel Cake zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

TEIG:
  • je 80 g getrocknete Aprikosen und kandierte Kirschen
  • 150 g Rosinen
  • je 50 g Orangeat und Zitronat
  • 1/2 dl Whisky
  • 1 Bio-Orange
  • 150 g Butter weich
  • 75 g brauner Zucker
  • je 1 Teelöffel gemahlener Zimt und Ingwer
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 Teelöffel Backpulver
ZUM FERTIGSTELLEN:
Einkaufsliste senden

Die 11 Marzipankugeln, mit denen der englische Osterkuchen verziert wird, stehen für 11 der insgesamt 12 Apostel. Der Verräter Judas wird beim Simnel Cake bewusst nicht mitgezählt, deshalb auch nur 11 Kugeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 318 kKalorien
  • 1330 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 13g Fett
  • 43g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2018, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Die Aprikosen und die Kirschen grob hacken und in eine Schüssel geben. Rosinen, Orangeat, Zitronat und Whisky beifügen. Alles mischen und über Nacht ziehen lassen

Schritt 2

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Eine Springform von 18 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.

Schritt 3

Die Schale der Orange fein abreiben, den Saft auspressen.

Schritt 4

In einer Schüssel die weiche Butter mit dem Zucker, der Orangenschale und dem Saft sowie den Gewürzen mit dem Handrührgerät oder mit der Küchenmaschine während 5 Minuten aufschlagen. Dann nach und nach ein Ei nach dem anderen unterrühren.

Schritt 5

Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver über die Masse sieben und untermischen. Zuletzt die marinierten Whisky-Früchte unterziehen. Den Teig in die vorbereitete Form füllen

Schritt 6

Den Kuchen im 160 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 75 Minuten backen. Abkühlen lassen und anschliessend aus der Form lösen.

Schritt 7

200 g Marzipan zwischen Klarsichtfolie zu einer Rondelle von 18 cm Durchmesser auswallen. Aus dem Rest des Marzipans 11 gleich grosse Kugeln formen. Den Kuchen mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. Mit der Marzipanrondelle belegen und mit den Marzipankugeln garnieren. Die Ränder des Kuchens können nach Belieben mit einem Bunsenbrenner leicht abgeflämmt werden oder mit den Fingern in eine wellige Form gedrückt werden.