Enten-Curry mit Gemüse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Enten-Curry mit Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 451 kKalorien
  • 1886 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 29g Eiweiss
  • 34g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2007, S. 82

Zubereitung

Schritt 1

Die Haut mit dem Fett von den Entenbrustfilets entfernen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2

Die Peperoni halbieren, entkernen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. Den Stielansatz von Aubergine und Zucchetti entfernen und die Früchte ungeschält ebenfalls in 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün leicht schräg in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheibchen schneiden.

Schritt 3

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 4

In einer grossen Bratpfanne oder in einem Wok die Hälfte der Bratbutter kräftig erhitzen. Die Entenbrustscheiben auf höchstem Feuer in 2 Portionen nur gerade insgesamt 1½ Minuten anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen etwa 20 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 5

Die restliche Bratbutter zum Bratensatz geben. Alle Gemüse und den Knoblauch hineingeben, leicht salzen und unter Wenden 2 Minuten kräftig anbraten. Den Curry darüber stäuben, kurz mitrösten, dann die Kokosmilch beifügen und alles zugedeckt weich schmoren.

Schritt 6

Die Petersilie fein hacken.

Schritt 7

Unmittelbar vor dem Servieren das Fleisch wieder beifügen, sorgfältig untermischen und das Gericht mit Sojasauce, wenn nötig Salz sowie Pfeffer abschmecken. Auf einer tiefen Platte anrichten und mit der Petersilie bestreuen. Sofort servieren.