Entenspiess auf Couscous-Salat mit Orangen und Datteln

Ente und Orangen, das passt sowieso zusammen. Mit Datteln Couscous und einem Hauch von Harissa erhält das Gericht eine wunderbar orientalische Note.

Entenspiess auf Couscous-Salat mit Orangen und Datteln
Fertig in 43 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Entenspiess auf Couscous-Salat mit Orangen und Datteln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 2 kleine Entenbrüste verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1 kleine Entenbrust verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 690 kKalorien
  • 2886 kJoule
  • 33g Eiweiss
  • 36g Fett
  • 56g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 10 | 2022, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

Den Couscous in eine Schüssel geben. Bouillon zusammen mit Harissa aufkochen und über den Couscous giessen. Alles mischen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.

Schritt 2

Inzwischen mit einem scharfen Messer von den Orangen die Schale mitsamt weisser Haut grosszügig abschälen. Die Früchte in Scheiben, dann in Würfel schneiden. Die Datteln entsteinen und in Streifen schneiden. Den Rucola grob hacken.

Schritt 3

Die Entenbrüste mitsamt Haut in etwa 2 x 2 cm grosse Würfel schneiden. Die Würfel auf 4 Holzspiesse spiessen, dabei darauf achten, dass sie alle mit der Hautseite auf der gleichen Seite liegen, sodass sie später beim Braten schön knusprig werden.

Schritt 4

Thymianblättchen abzupfen und grob hacken. ½ des Thymians über die Spiesse streuen und diese mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Eine Bratpfanne leer kräftig erhitzen. Die Spiesse mit der Hautseite in die Pfanne legen und im eigenen Fett 2−2½ Minuten braten, dann wenden und je nach gewünschter Garstufe weitere 2–3 Minuten fertigbraten.

Schritt 6

Inzwischen den Couscous mit dem Essig und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Orangen, Datteln und Rucola untermischen und wenn nötig nachwürzen.

Schritt 7

Den restlichen Thymian über die Spiesse verteilen. Die Spiesse mit dem Couscous-Salat anrichten, den Feta mit den Fingern darüber bröseln und sofort servieren.