Entrecôte double an würziger Madeirasauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Entrecôte double an würziger Madeirasauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Stück Entrecôte doubles, je ca. 300 g schwer
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 1/2 dl Madeira
Sauce
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 325 kKalorien
  • 1359 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 27g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2004, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 2

Die Entrecôtes doubles mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne in der rauchheissen Bratbutter rundum – auch an den Seiten und Rändern – während insgesamt 3 Minuten kräftig anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 60 Minuten (Garstufe saignant/blutig) bis 1 1/2 Stunden (à point/rosa) gar ziehen lassen. Den Bratensatz mit dem Madeira auflösen, durch ein Siebchen giessen, um Verbranntes zu entfernen, und beiseite stellen.

Schritt 3

Für die Sauce Bratensatz, Madeira, Bouillon und Essig in ein Pfännchen geben. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Knoblauchzehe dazupressen. Fenchelsamen grob zerstossen. Dörrtomaten fast pastenartig hacken. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Alles zur Madeiramischung geben und diese zur Hälfte einkochen lassen.

Schritt 4

Die Petersilie fein hacken.

Schritt 5

Unmittelbar vor dem Servieren die Petersilie sowie die Butter in Flocken in die kochende Sauce geben und einziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Die Entrecôtes doubles quer zur Fleischfaser in Scheiben schneiden, anrichten und mit Madeirasauce umgiessen.

Die Madeirasauce kann bereits am Vortag zubereitet werden; Butter und Petersilie jedoch erst kurz vor dem Servieren beifügen.