Entrecôte double mit Haselnusssauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Entrecôte double mit Haselnusssauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Stück Entrecôte doubles, je 300 - 350 g schwer
  • 80 g Haselnusskerne
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 60 g Butter
  • 1 1/2 dl Weisswein
  • 1/2 Teelöffel Fleischextrakt oder ganz wenig Bouillonpaste
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: 1 Entrcôte double à ca. 250 g verwenden. Für die Sauce 1 dl Weisswein nehmen, restliche Rezeptzutaten halbieren. 1 Person: 1 Rumpsteak von etwa 125 g je nach Dicke 2 1/2-3 Minuten anbraten, dann bei 80 Grad 20-30 Minuten nachgaren lassen. Für die Zubereitung der Sauce 3/4 dl Weisswein verwenden, restliche Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 85 kKalorien
  • 355 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 6g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 66

Zubereitung

Schritt 1

Die Haselnüsse auf ein Blech geben und im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 10-15 Minuten rösten; dabei die Nüsse auf dem Blech 2- bis 3-mal durchrütteln. Auf ein Küchentuch geben und die braunen Häutchen abrubbeln. Dann die Nüsse mit dem Zwiebelhacker oder dem Wiegemesser fein hacken, jedoch auf keinen Fall mahlen; sie würden so zu mehlig in der Konsistenz.

Schritt 2

Die Ofentemperatur auf 80 Grad reduzieren und eine Platte mitwärmen.

Schritt 3

Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein hacken, ebenso die Petersilie.

Schritt 4

Die Entrecôtes mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Olivenöl rundum - auch an den Enden - je nach Dicker der Fleischstücke 2 1/2-3 Minuten kräftig anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 60 Minuten (saignant, blutig) bis 1 1/2 Stunden (à point, rosa) gar ziehen lassen.

Schritt 5

Inzwischen im Bratensatz 20 g Butter schmelzen. Zwiebel, Knoblauch und Haselnüsse darin unter Wenden 2-3 Minuten dünsten. Den Weisswein dazugiessen, Fleischextrakt oder Bouillonpaste beifügen und alles um etwa 1/3 einkochen lassen. Beiseite stellen.

Schritt 6

Vor dem Servieren die Haselnusssauce nochmals aufkochen. Die Petersilie beifügen. Dann die restliche Butter in Flocken in die leicht kochende Sauce geben und einziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 7

Die Entrecôtes doubles quer zur Fleischfaser in Scheiben aufschneiden, auf die Platte zurückgeben und mit Haselnusssauce beträufeln. Sofort servieren.