Erdbeer-Basilikum-Sorbet

Auch wenn das Sorbet durch das Basilikum nicht knallrot ist, so verleiht ihm dieses doch den aussergewöhnlichen Geschmack.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Erdbeer-Basilikum-Sorbet zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 150 g Zucker
  • 1 1/2 dl Prosecco trockener Weisswein oder Wasser
  • 300 g Erdbeeren
  • 10 Zweige Basilikum
  • 1 Eiweiss
  • Zitronensaft 1-2 Teelöffel (die Menge hängt davon ab, ob Wein (weniger) oder Wasser (mehr) für den Sirup verwende
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 210 kKalorien
  • 878 kJoule
  • 43g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 0g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2014, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne den Zucker mit Prosecco, Wein oder Wasser aufkochen und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Zuckersirup in der Pfanne lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 2

Die Erdbeeren rüsten und grob würfeln. Basilikumblätter abzupfen und grob schneiden.

Schritt 3

Mit dem Stabmixer oder in der Küchenmaschine Erdbeeren, Basilikum, Zuckersirup, Eiweiss und Zitronensaft fein pürieren. Die Masse in eine Schüssel füllen. Etwa 4 Stunden ins Gefrierfach stellen, dabei häufig umrühren; am besten mit dem Stabmixer, dann wird das Sorbet schön cremig, oder man lässt die Masse in der Eismaschine gefrieren.

Schritt 4

Das Sorbet vor dem Servieren etwa 5 Minuten Zimmertemperatur annehmen lassen, dann in Dessertschalen oder Gläsern anrichten.

Ein festliches Sorbet, das pur serviert genauso gut schmeckt wie mit 1 Schuss Prosecco aufgefüllt. Als Deko kann man Schokoladenerdbeeren zubereiten: Dazu 100 g dunkle Schokolade in Stücke brechen und im heissen Wasserbad schmelzen lassen. 12 schöne Erdbeeren waschen – die Kelchblätter daran belassen! – und mit Küchenpapier gut trockentupfen. Die Erdbeeren zur Hälfte in die Schokoladetauchen, auf ein Kuchengitter legen und trocknen lassen.