Erdbeer-Blechkuchen

Sieht wunderbar aus und schmeckt auch genau so: Der einfache Erdbeer-Blechkuchen.

Erdbeer-Blechkuchen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 16 STÜCK

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Erdbeer-Blechkuchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

CREME :
  • 1 dl Milch (1)
  • 20 g Maizena
  • 10 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Vanillepulver
  • 2 dl Milch (2)
  • 35 g Zucker
BISKUITBODEN :
  • 140 g weiche Butter
  • 100 brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 100 g Weissmehl
  • 25 g Vollkornmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150 g Joghurt nature
ZUM FERTIGSTELLEN:
  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Erdbeerkonfitüre
  • 25 g Pistazien
  • 1 1/2 dl Rahm
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 231 kKalorien
  • 966 kJoule
  • 13g Fett
  • 23g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
Erschienen in
  • 05 | 2018, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Für die Creme in einer Schüssel die erste Portion Milch (1) mit dem Maizena, dem Mehl und der Vanille verrühren. In einer Pfanne die zweite Portion Milch (2) mit dem Zucker aufkochen. Die heisse Milch zur Vanille-Milch giessen, alles gut verrühren und zurück in die Pfanne ge- ben. Unter ständigem Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Dann die Creme in eine Schüssel umfüllen und die Oberfläche mit Klarsichtfolie belegen, damit sich beim Abkühlen keine Haut bilden kann. Die Creme mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Schritt 2

Ein rechteckiges Blech von etwa 28 x 22 cm mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 3

Für das Biskuit in einer Schüssel Butter, Zucker und Salz mit dem Hand- rührgerät oder in der Küchenmaschine 4 Minuten aufschlagen. Dann unter Weiterschlagen ein Ei nach dem anderen sowie den Joghurt beifügen und alles nochmals 2 Minuten weiterschlagen.

Schritt 4

Beide Mehlsorten und das Backpulver mischen und mit einem Gummispachtel unter die Butter-Joghurt-Masse heben. Den Teig gleichmässig auf dem vorberei- teten Blech verteilen.

Schritt 5

Den Biskuitboden im 180 Grad heis- sen Ofen auf der mittleren Rille etwa 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schritt 6

Die Erdbeeren rüsten und je nach Grösse vierteln oder sechsteln. Mit der Konfitüre mischen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Die Pistazien grob hacken.

Schritt 7

Den Rahm steif schlagen. Die Vanille- creme glatt rühren und den Rahm unter- ziehen.

Schritt 8

Den Biskuitboden mit der Creme bestreichen. Die Erdbeeren darauf setzen und alles mit den Pistazien bestreuen.

Artikel zum Rezept