Erdbeer-Joghurt-Torte

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 10 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Erdbeer-Joghurt-Torte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Boden:
  • 3 Stück Eiweiss
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mandeln gemahlen, geschält
Belag:
Zum Fertigstellen:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 317 kKalorien
  • 1326 kJoule
  • 34g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 16g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2008, S. 69

Zubereitung

Schritt 1

Den Boden einer Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier belegen. Den Formenrand aufsetzen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Eiweiss steif schlagen. Den Zucker löffelweise einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis eine glänzende, feinporige Masse entstanden ist. Die Mandeln unterziehen. Den Teig in der vorbereiteten Form ausstreichen.

Schritt 3

Den Teigboden im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Schritt 4

Für den Belag die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 5

Die Erdbeeren waschen, rüsten und je nach Grösse halbieren oder vierteln. Mit dem Puderzucker in eine hohe Schüssel geben. Die Schale der Limone dazureiben, dann alles fein pürieren.

Schritt 6

5 Blatt Gelatine tropfnass in eine kleine Pfanne geben. Die Gelatine bei kleiner Hitze schmelzen lassen, dann sofort vom Feuer ziehen. Etwa ¼ des Erdbeerpürees unterrühren, dann diese Masse unter das restliche Erdbeerpüree mischen. Das Püree kühl stellen, bis es dem Rand entlang zu gelieren beginnt.

Schritt 7

Den Saft der Limone auspressen und mit dem Joghurt, dem Zucker und dem Vanillezucker gut verrühren.

Schritt 8

Die restlichen 5 Gelatineblätter ebenfalls tropfnass in eine kleine Pfanne geben und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Vom Feuer ziehen und mit etwa 1⁄ 5 der Joghurtcreme verrühren, dann diese Masse unter die restliche Joghurtcreme mischen. Ebenfalls zum Angelieren kühl stellen.

Schritt 9

Inzwischen den Springformenrand lösen, aber nicht entfernen. Aus Backpapier Streifen in der Breite des Formenrandes schneiden. Diese Papierstreifen zwischen den Tortenboden und den Formenrand schieben und den Springformenrand wieder schliessen.

Schritt 10

Das leicht gelierte Erdbeerpüree nochmals kurz durchrühren, auf den Tortenboden giessen und wieder kühl stellen, bis das Püree fest zu werden beginnt.

Schritt 11

Den Rahm steif schlagen und unter die Joghurtcreme ziehen. Diese sorgfältig auf das Erdbeerpüree geben. Die beiden Massen mit Hilfe eines Kellenstiels schlierenartig leicht vermischen. Die Torte mindestens 6 Stunden, besser aber über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Schritt 12

Kurz vor dem Servieren die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Die Torte auf eine Platte geben und die Papierränder entfernen. Die Torte ziegelartig mit den Erdbeerscheiben belegen.