Erdbeer-Quark-Creme

Eine fruchtige und zugleich knusprige Quark-Creme zum Geniessen.

Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Erdbeer-Quark-Creme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2–4 Esslöffel flüssiger Honig
  • 250 g Magerquark
  • 1 Orange unbehandelt
  • 50 g Cantuccini
Einkaufsliste senden
Cantuccini

Cantuccini sind ein traditionelles italienisches Mandelgebäck, das wie Zwieback zweimal gebacken wird. Oft werden die Cantuccini zusammen mit dem toskanischen Süsswein Vin Santo genossen. Als Alternative für das Dessert eignen sich auch Löffelbiskuits.

Nährwert

Pro Portion
  • 298 kKalorien
  • 1246 kJoule
  • 18g Eiweiss
  • 5g Fett
  • 44g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2017, S. 58

Zubereitung

Schritt 1

Die Erdbeeren rüsten und je nach Grösse vierteln oder sechsteln.

Schritt 2

Die Hälfte der Erdbeeren in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer pürieren.

Schritt 3

½ des Erdbeerpürees mit den restlichen Erdbeeren sowie dem Vanillezucker mischen. Die andere Hälfte des Pürees mit dem Honig und dem Quark in einer Schüssel verrühren. Die Schale von ¼ Orange dazureiben.

Schritt 4

Die Cantuccini in grobe Stücke hacken.

Schritt 5

Den Erdbeerquark abwechslungsweise mit den marinierten Erdbeeren und den Cantuccini in 2 Gläser schichten. Kurz ziehen lassen, dann servieren.

Wer keinen Honig mag, kann die Creme auch mit braunem oder weissem Zucker süssen, gute Alternativen sind aber auch Birnel oder Apfelhonig. Die zu verwendende Menge ist abhängig von der Art des Zuckers und von der Reife der Erdbeeren.