Erdbeer-Sauerrahm-Terrine

Erdbeer-Sauerrahm-Terrine
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8-10 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Erdbeer-Sauerrahm-Terrine zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Erdbeerschicht
Sauerrahmschicht
zum Fertigstellen
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Die Terrine kann in der halben Menge zubereitet werden (ergibt 4-5 Portionen). Weniger lohnt den Aufwand nicht, die Terrine lässt sich jedoch problemlos 4 Tage frisch halten.

Nährwert

Pro Portion
  • 323 kKalorien
  • 1351 kJoule
  • 29g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2002, S. 56

Zubereitung

Schritt 1

Eine Cakeform von 30 cm mit Klarsichtfolie auslegen; am besten geht dies, wenn man die Folie auf der einen Seite mit Wasser befeuchtet.

Schritt 2

Für die Erdbeerschicht die Beeren rüsten und in Stücke schneiden. Mit Puderzucker und Orangensaft pürieren.

Schritt 3

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wenn sie zusammengefallen ist, tropfnass in ein Pfännchen geben. Auf kleinem Feuer auflösen. Dann einige Löffel Erdbeerpüree dazurühren und diese Mischung unter die restliche Erdbeermasse schlagen. 1/4 des Pürees in die Form füllen und kurz kühl stellen.

Schritt 4

Für die Sauerrahmschicht Crème fraîche, Puderzucker, Zitronenschale und -saft glatt rühren.

Schritt 5

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wenn sie zusammengefallen ist, tropfnass in ein Pfännchen geben. Auf kleinem Feuer auflösen. Dann einige Löffel Sauerrahmcreme dazurühren und diese Mischung unter die restliche Creme schlagen.

Schritt 6

Den Rahm steif schlagen. Unter die Sauerrahmcreme ziehen. Ein Drittel der Masse in die Form auf die Erdbeerschicht geben. Kurz kühl stellen, bis die Creme leicht zu gelieren beginnt. Dann so weiterfahren, bis die Terrine insgesamt 3 Sauerrahm- und 4 Erdbeerschichten aufweist. Wichtig: Die Erdbeer- und Sauerrahmcreme, die noch nicht eingefüllt sind, nicht kühl stellen, sonst gelieren sie und lassen sich nicht mehr schön einschichten. Die fertige Terrine mindestens 6 Stunden kühl stellen.

Schritt 7

Zum Fertigstellen die Erdbeeren rüsten und vierteln. Ein Drittel der Beeren für die Garnitur beiseite legen. Restliche Beeren mit Zitronensaft und Zucker pürieren.

Schritt 8

Die Terrine aus der Form stürzen und die Folie abziehen. In Scheiben aufschneiden, mit Erdbeerpüree umgiessen und mit Früchten garnieren.