Erdbeerglace mit Joghurthäubchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Erdbeerglace mit Joghurthäubchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 249 kKalorien
  • 1041 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2008, S. 17

Zubereitung

Schritt 1

Die Erdbeeren waschen und auf Küchenpapier trockentupfen. 2 besonders schöne Erdbeeren beiseitelegen. Restliche Beeren rüsten und in Scheiben schneiden. In einer kleinen Schüssel mit der 1. Portion Puderzucker mischen. Locker (!) in einen Becher füllen und im Tiefkühlfach 2 Stunden gefrieren lassen.

Schritt 2

In der kleinen Schüssel Joghurt, Crème fraîche und die 2. Portion Puderzucker glatt rühren. Kühl stellen.

Schritt 3

Die Zubereitung

Schritt 4

Den Becher mit den Erdbeeren aus dem Tiefkühlfach nehmen. Sind sie sehr hart gefroren, weil länger als 2 Stunden im Tiefkühler, etwa 10 Minuten antauen lassen. Andernfalls kann man sie sofort verwenden. Den Halbrahm zu den Beeren giessen und 5 Minuten stehen lassen.

Schritt 5

Die Erdbeeren mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Glacemasse in 2 Gläsern anrichten und die Joghurtcreme darübergeben. Mit den zurückbehaltenen Erdbeeren garnieren.