Erdbeermousse mit Passionsfruchtjus

Eine fruchtig-frische Mousse mit dem vollen Geschmack der Erdbeeren.

Erdbeermousse mit Passionsfruchtjus
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Erdbeermousse mit Passionsfruchtjus zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

MOUSSE:
  • 3½−4 Blatt Gelatine, siehe Tipp
  • 400 g Erdbeeren
  • 70 g Zucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 1/2 dl Vollrahm
  • 1 Prise Salz
JUS:
  • 4 grosse Passionsfrüchte (Maracujas)
  • 1/2 unbehandelte Orange
  • 2 Esslöffel Puderzucker
Einkaufsliste senden
TIPP

Je länger man die Mousse kühl stellt, desto weniger Gelatine braucht es zum Verfestigen.

FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 278 kKalorien
  • 1163 kJoule
  • 33g Kohlenhydrate
  • 14g Fett
  • 3g Eiweiss
Erschienen in
  • 09|2019, S. 68

Zubereitung

Schritt 1

Für die Mousse die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.

Schritt 2

Die Erdbeeren rüsten, würfeln und in einen hohen Becher geben. Zucker und Zitronensaft beifügen und alles fein pürieren.

Schritt 3

In einer kleinen Pfanne die Gelatineblätter mit 1 Esslöffel Wasser bei mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen, bis sie sich aufgelöst haben. Vom Herd ziehen. 2−3 Esslöffel Erdbeerpüree unterrühren, dann diese Mischung unter das restliche Erdbeerpüree rühren.

Schritt 4

Den Rahm mit dem Salz steif schlagen und unter das Erdbeerpüree ziehen. Die Mousse mindestens 3 Stunden kühl stellen.

Schritt 5

Für den Jus die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch mit den Kernen mit einem Löffel herausschaben. Die Schale der halben Orangen fein abreiben, den Saft auspressen. Alle diese Zutaten mit dem Puderzucker verrühren.

Schritt 6

Zum Servieren von der Erdbeermousse Nocken abstechen und auf Desserttellern anrichten. Mit Passionsfruchtjus über- und umgiessen.