Essigzwiebeln mit Rosinen

Ein süss-saurer Begleiter für Käse und Terrinen, gekochten Schinken oder grilliertes Rind- und Lammfleisch.

Essigzwiebeln mit Rosinen
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 2 GLÄSER von etwa 3dl Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Essigzwiebeln mit Rosinen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 450 g eher kleinere rote Zwiebeln
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Stück Piment (Nelkenpfeffer)
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfefferkörner
  • 75 g Zucker
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 1/2 dl Wasser
  • 2 dl Apfelessig
  • 100 g Rosinen
  • 5 g Salz
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 464 kKalorien
  • 1941 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 8g Fett
  • 86g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2019, S. 14

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

Schritt 2

Kreuzkümmel, Piment und Pfeffer im Mörser fein zerstossen.

Schritt 3

In einer Pfanne den Zucker bei Mittelhitze langsam zu hellbraunem Caramel schmelzen. Zwiebeln, Gewürze und Olivenöl beifügen und alles 2−3 Minuten dünsten. Dann das Wasser, den Essig, die Rosinen sowie das Salz beifügen und alles zugedeckt 10 Minuten kochen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Einmachgläser und die Deckel gründlich heiss reinigen und auf ein Küchentuch stellen.

Schritt 5

Die Zwiebeln kochend heiss in die Gläser füllen und sofort verschliessen.