Exotische Schokoladenbällchen auf Waldbeerenkompott

Exotische Schokoladenbällchen auf Waldbeerenkompott
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Exotische Schokoladenbällchen auf Waldbeerenkompott zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Schokoladenbällchen
Waldbeerenkompott
  • 2 dl Rotwein
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 450 g Waldbeeren tiefgekühlt
  • 1 Teelöffel Maizena
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 275 kKalorien
  • 1150 kJoule
  • 31g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 12g Fett
  • 7 ProPoints
Erschienen in
  • 3|2011, S. 49

Zubereitung

Schritt 1

Die Passionsfrüchte halbieren und mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch in einen hohen Becher schaben. Die Masse mit dem Stabmixer 10 Sekunden rühren. Achtung: Auf keinen Fall länger pürieren, sonst werden die Kerne zerstört und der Saft bitter. Den Saft abmessen; für das Rezept werden 1½ dl benötigt.

Schritt 2

Passionsfruchtsaft und Kokosmilch in eine kleine Pfanne geben. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und mit den herausgekratzten Samen beifügen. Langsam aufkochen, dann vom Feuer ziehen und mindestens 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Gelatine in kaltes Wasser einweichen. Die weisse Schokolade grob hacken und in eine Metallschüssel geben.

Schritt 4

Die Passionsfrucht-Kokosmilch-Mischung nochmals kurz erwärmen. Vom Feuer nehmen. Die Vanilleschote entfernen. Die Gelatine ausdrücken, beifügen und unter Rühren auflösen. Die heisse Flüssigkeit über die Schokolade giessen. Die Schüssel auf ein heisses Wasserbad stellen und die Schokolade über dem Dampf unter Rühren schmelzen lassen. Die Creme abkühlen lassen, dann mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Schritt 5

Für das Kompott Rotwein, Zucker und Vanillezucker aufkochen und auf kleinem Feuer 5 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 6

Nun die noch gefrorenen oder angetauten Beeren in den Sud geben. Nur gerade einmal aufkochen. Das Maizena mit wenig kaltem Wasser anrühren und beifügen. Nochmals ganz kurz erhitzen, dann das Kompott sofort vom Herd ziehen. Auskühlen lassen.

Schritt 7

Zum Servieren das Waldbeerenkompott in Dessertschalen anrichten. Mit Hilfe von 2 Esslöffeln oder einem Glaceportionierer Nocken von der Schokoladencreme abstechen und auf das Kompott setzen.

Kennen Sie die «schwimmenden Inseln», kleine luftige Eiweissbällchen, die meist auf einer Vanillecreme serviert werden? Diesem Dessert nachempfunden sind unsere weissen Schokoladenbällchen, parfümiert mit Passionsfruchtsaft und Kokosmilch, serviert auf einem Waldbeerenkompott. Und freuen Sie sich heute schon auf die Erdbeersaison, denn die Schokoladebällchen sind eine besonders raffinierte Ergänzung zu den roten Früchtchen!