Falsche Schnecken

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Falsche Schnecken zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 150 g Butter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Stück Schalotten oder kleine Zwiebel
  • 2 Bund Petersilie
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 28 Stück Champignons gross
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 337 kKalorien
  • 1410 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2004, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Dann mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit einer Kelle so lange rühren, bis sich kleine Spitzchen bilden.

Schritt 2

Schalotten oder Zwiebeln schälen und fein hacken. Petersilie ebenfalls hacken. Beides zur Butter geben. Den Knoblauch dazupressen. Alles sehr gut mischen.

Schritt 3

Die Champignons kurz unter kaltem Wasser spülen und die Stiele sorgfältig herausdrehen oder mit einem Küchenmesser herausschneiden. Die Köpfe mit der Kräuterbutter füllen. Die Pilze in eine Gratinform setzen.

Schritt 4

Die „falschen Schnecken" auf der mittleren Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Mit frischem Weissbrot servieren, welches in die geschmolzene Butter getaucht wird.

Die Kräuterbutter eignet sich auch gut für die Zubereitung in grösserer Menge, da sie 4-6 Monate tiefgekühlt werden kann. Sie ist eine ausgezeichnete Beilage zu kurz gebratenem oder grilliertem Fleisch und Fisch sowie zum Abschmecken von gedünstetem Gemüse.