Farfalle mit geröstetem Tomatenfenchel

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Farfalle mit geröstetem Tomatenfenchel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Dünsten von Zwiebel, Knoblauch, Fenchel und Tomaten 1/2 dl Olivenöl (2) verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch am Schluss zum Dünsten von Zwiebel, Knoblauch, Fenchel und Tomaten 2-3 Esslöffel Olivenöl (2) verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 641 kKalorien
  • 2681 kJoule
  • 87g Kohlenhydrate
  • 17g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2004, S. 31

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Etwa 1/2 Liter Salzwasser aufkochen.

Schritt 2

Den Fenchel rüsten und der Länge nach in Streifen schneiden. Im kochenden Salzwasser 5-7 Minuten knapp weich garen. Abschütten und auf einem Küchentuch trockentupfen. Dann in eine Gratinform geben und mit dem Olivenöl (1) beträufeln.

Schritt 3

Den Fenchel im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 15-20 Minuten golden rösten.

Schritt 4

Inzwischen die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken. Die Cherrytomaten waschen und je nach Grösse halbieren oder vierteln. Die Petersilie fein hacken.

Schritt 5

Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Farfalle hineingeben und bissfest garen.

Schritt 6

Gleichzeitig in einer mittleren Pfanne das Olivenöl (2) erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die gerösteten Fenchelstreifen sowie die Cherrytomaten beifügen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und nur noch 3-4 Minuten dünsten; die Tomaten dürfen dabei nicht völlig zerfallen. Am Schluss die Petersilie untermischen.

Schritt 7

Die Farfalle abschütten, gut abtropfen lassen und sofort mit dem Fenchel-Tomaten-Gemüse mischen. Nach Belieben separat dazu geriebenen Parmesan oder Sbrinz servieren.