Fave mit Salatstreifen und Minze

Das zarte Aroma dieser Frühlingsbohnen, hier mit Salat und Minze verfeinert, passt hervorragend zu grilliertem Fisch, Kalb oder Schwein.

Fave mit Salatstreifen und Minze
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN als Beilage oder Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fave mit Salatstreifen und Minze zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1 kg frische Fave in den Hülsen (ca. 300 g ausgelöst)
  • Salz
  • 400 g Lattich oder Endiviensalat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Kapern (am besten in Salz eingelegt)
  • 20 g Minze
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 dl Weisswein oder Gemüsebouillon
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
Einkaufsliste senden

Dazu passen gebratener oder grillierter Fisch, Kalbs- oder Schweinsschnitzel, aber auch ein Risotto oder Kartoffelstampf.

FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 82 kKalorien
  • 343 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 4g Fett
  • 5g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2021, S. 27

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne Wasser aufkochen.

Schritt 2

Inzwischen die Hülsen der Fave aufbrechen und die Bohnenkerne herauslösen. Das kochende Wasser salzen und die Favebohnen darin 8−10 Minuten kochen lassen. In ein Sieb abschütten und kalt abschrecken. Anschliessend die dicke Haut der Bohnenkerne entfernen; am besten schlitzt man die Haut dazu mit dem Fingernagel ein und kann sie dann relativ einfach entfernen (siehe auch Tipp).

Schritt 3

Inzwischen die Salatblätter waschen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen. Die Kapern warm abspülen. Den Knoblauch und die Kapern fein hacken. Die Minzeblätter in feine Streifen schneiden.

Schritt 4

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Knoblauchmischung beifügen und bei kleiner Hitze 2−3 Minuten andünsten. Den Salat und die Favebohnen dazugeben, den Wein oder die Bouillon beifügen und das Gemüse kräftig aufkochen, dann noch kurz ziehen lassen. Zuletzt die Minze untermischen und das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Sofort servieren.