Federkohl-Gnocchi

Bei der Zubereitung von Gnocchis kommt es auf die Konsistenz der Teigmasse an. Lieber zu Beginn etwas weniger Mehl verwenden, als zuviel. Denn das lässt sich leichter korrigieren.

Federkohl-Gnocchi
Fertig in 45 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4–6 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Federkohl-Gnocchi zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

GNOCCHI:
ZUM FERTIGSTELLEN:
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.
1 Person: in ½ Menge zubereiten und nicht verwendete Gnocchi tiefkühlen.

Nährwert

Pro Portion
  • 373 kKalorien
  • 1560 kJoule
  • 19g Eiweiss
  • 21g Fett
  • 25g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2019, S. 42

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Wasser aufkochen. Inzwischen die Federkohlblätter von den Stielen zupfen. Das kochende Wasser salzen und den Federkohl darin 4−5 Minuten blanchieren. Abgiessen, kalt abschrecken, dann die Blätter sehr gut auspressen. Den Federkohl fein hacken.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer kleinen Pfanne in der Butter glasig dünsten. Abkühlen lassen.

Schritt 3

In einer Schüssel den Ricotta mit den Eiern und dem Käse verrühren. Die Masse Der eher klebrige Teig lässt sich am besten mit angefeuchteten Händen zu Klösschen formen, denn zu viel Mehl beeinträchtigt ihre zarte Konsistenz. mit Salz, Pfeffer, Muskat und Piment d’Espelette würzen. Den Federkohl mit den Zwiebeln unterrühren, dann das Mehl beifügen und alles mischen. Mit einem Löffel etwas Masse abstechen und mit leicht feuchten Händen zu baumnussgrossen Kugeln formen. Die Federkohl- Gnocchi bis zum Kochen auf ein leicht bemehltes Backpapier setzen.

Schritt 4

Das Rüebli schälen und an der Bircherraffel fein reiben. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Diese Zutaten mit den Tomaten und der Bouillon in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer möglichst fein pürieren. Die Sauce in eine Pfanne geben, aufkochen und 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Warm halten.

Schritt 5

Während die Sauce kocht, reichlich Salzwasser aufkochen. Die Federkohl- Gnocchi portionenweise ins kochende Wasser geben und am Siedepunkt 3–4 Minuten gar ziehen lassen. Gleichzeitig die Butter in einer beschichteten Bratpfanne schmelzen. Die Gnocchi mit einer Schaumkelle herausheben, in die Butter geben und sorgfältig mischen.

Schritt 6

Die Gnocchi mit der Sauce in tiefen Tellern anrichten und sofort servieren.