Felchen-Piccata mit Kürbissauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Felchen-Piccata mit Kürbissauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce
Felchen
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 50 g Spinat tiefgekühlt, aufgetaut
  • 3 Eier
  • 4 Esslöffel Milch
  • 75 g Sbrinz AOP gerieben
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Mehl
  • 500 g Felchenfilets ohne Haut
  • 3 Esslöffel Bratbutter
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Reis oder Salzkartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 494 kKalorien
  • 2066 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 36g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2011, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

Den Kürbis an der Röstiraffel reiben. Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden.

Schritt 2

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Knoblauch und Kürbis darin andünsten. Das Tomatenpüree beifügen und kurz mitdünsten. Die Bouillon dazugiessen und alles zugedeckt so lange kochen lassen, bis der Kürbis weich ist.

Schritt 3

Die Kürbissauce mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Rahm beifügen, wenn nötig die Sauce mit etwas Wasser verdünnen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Während die Sauce kocht, die Petersilie grob schneiden. Den Spinat gut auspressen und ebenfalls grob schneiden. Beide Zutaten mit den Eiern und der Milch in einen hohen Becher geben und fein pürieren. Am Schluss den Sbrinz beifügen und die Masse mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die Eimasse in einen tiefen Teller geben. In einem zweiten Teller das Mehl bereitstellen. Den Backofen auf 100 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 6

Die Felchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

In einer beschichteten Pfanne die Hälfte der Bratbutter erhitzen. Die Hälfte der Felchenfilets zuerst im Mehl wenden, dann durch die Eimischung ziehen. Sofort in die Pfanne geben und auf beiden Seiten goldbraun braten. Auf die vorgewärmte Platte geben und ungedeckt im 100 Grad heissen Ofen warm stellen. Die restlichen Felchenfilets auf die gleiche Weise zubereiten.

Schritt 8

Die Sauce nochmals aufkochen. Je 2–3 Esslöffel Sauce auf vorgewärmte Teller geben und die Felchen-Piccata darauf anrichten. Die restliche Sauce separat dazu servieren.