Fenchelsalat an Dill-Honig-Dressing mit Lammfilets

Fenchel werden viele verschiedene Heilwirkungen nachgesagt. In diesem Fall sorgt er vor allem für ein gutes Gefühl im Magen.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fenchelsalat an Dill-Honig-Dressing mit Lammfilets zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Senf scharf
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl ersatzweise Traubenkernöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Fenchel
  • 1/2 Bund Dill
Fleisch:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 16 Stück Lammfilets ca. 700-800 g
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl ersatzweise Traubenkernöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Kleine gedämpfte Kartoffeln oder frisches Baguettebrot.

Nährwert

Pro Portion
  • 294 kKalorien
  • 1230 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 9 | 2014, S. 39

Zubereitung

Schritt 1

Für die Sauce in einer Schüssel den Honig mit dem Senf, der Sojsauce, dem Zitronensaft und dem Sonnenblumen- oder Traubenkernöl verrühren. Die Sauce mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Den Fenchel rüsten und halbieren. Dann in ganz feine Streifen schneiden.

Schritt 3

Den Fenchel zur Sauce geben. Alles gut mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4

Den Dill grob hacken. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Schritt 5

In einer Schüssel die Lammfilets mit dem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Eine Bratpfanne leer erhitzen. Die Hälfte der Lammfilets in die Pfanne geben. Die Hitze um 1/3 reduzieren und die Lammfilets rundum insgesamt 3 Minuten braten. Während der letzten Minute die Hälfte des Knoblauchs beifügen und mitbraten. Alles sofort auf ein doppelt gefaltetes Blatt Alufolie geben, satt einwickeln und auf diese Weise kurz nachgaren lassen. Die restlichen Lammfilets auf die gleiche Weise zubereiten.

Schritt 7

Den Dill unter den Fenchelsalat mischen. Den Salat auf Tellern anrichten. Die Filets darauf anrichten und sofort servieren.

Man kann für dieses Dressing sowohl kristallinen wie auch flüssigen Honig verwenden, da sich die Honigkristalle in der Sojasauce und dem Zitronensaft auflösen. Am besten wählt man einen neutralen Honig, etwa einen Blüten- oder Akazienhonig. Dieser eignet sich für dieses Rezept besser als ein Honig mit einem intensiven Eigengeschmack.