Fetasalat mit Rucola

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fetasalat mit Rucola zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren 1 Person: Die 2-Personen-Portion ergibt mit Knoblauch- oder geröstetem Fladenbrot ein sommerliches Abendessen. Unsere Weintipps: Zum griechischen Feta einen griechischen Retsina, warum nicht? In Frage kommen zu diesem reichhaltigen Salat trockene und eher säurereiche Weissweine – falls überhaupt! Versuchen Sies mit portugiesischem Vinho verde, spanischem Albariño, Johannisberg aus dem Wallis oder auch einem Cava oder Prosecco, den Sie schon zum Apéro genossen haben.

Nährwert

Pro Portion
  • 330 kKalorien
  • 1380 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2006, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

Die Erbsen 5 Minuten in Salzwasser kochen, dann abgiessen und unter kaltem Wasser abschrecken.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Mit den Erbsen in eine Schüssel geben. Den Feta zerbröckeln und mit dem Zitronensaft und dem Olivenöl (1) dazugeben.

Schritt 3

Die Kräuterblätter abzupfen und fein hacken, dann ebenfalls zum Fetasalat geben. Alles sorgfältig mischen und mit Paprika, Pfeffer und nach Belieben Salz würzen.

Schritt 4

Den Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Die Cherrytomaten waschen und halbieren.

Schritt 5

In einer Schüssel Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl (2) verrühren. Die Sauce mit dem Rucola mischen. In tiefen Tellern anrichten, den Fetasalat darüber geben und mit Cherrytomaten garnieren.