Fisch-Curry mit Mango

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fisch-Curry mit Mango zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 600 g Fischfilets z.B. Zander, Kabeljaubäggli, Seehecht, Dorsch, Baudroie
  • 1 Stück Mango gross, noch hart (halbreif)
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 5 cm Ingwerwurzel frisch
  • 1/2 dl Noilly Prat oder Weisswein
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Esslöffel Oel
  • 1/2 Teelöffel Senfsamen
  • 2 Teelöffel Koriander gemahlen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Currypaste gehäuft, rot
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 2 1/2 dl Kokosmilch
  • 220 g Dosentomaten gehackt
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Reis.

Nährwert

Pro Portion
  • 333 kKalorien
  • 1393 kJoule
  • 12g Kohlenhydrate
  • 24g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2008, S. 39

Zubereitung

Schritt 1

Die Fischfilets in 3 cm grosse Würfel schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und ebenfalls würfeln.

Schritt 2

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. In einen hohen Becher geben. Den Ingwer schälen und dazureiben. Noilly Prat oder Weisswein beifügen und alles mit dem Stabmixer möglichst fein pürieren.

Schritt 3

In einer beschichteten Bratpfanne die Hälfte des Öls erhitzen. Die Fischwürfel mit Salz sowie Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten leicht anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Schritt 4

In einer mittleren Pfanne das restliche Öl erhitzen. Die Senfsamen beifügen. Sobald sie zischend zu hüpfen beginnen, die Zwiebelpaste beifügen und unter Rühren etwa 5 Minuten anrösten, bis sie sich leicht bräunlich zu verfärben beginnt. Nun Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma und Currypaste beifügen und unter Rühren 1 Minute dünsten. Die Bouillon, die Kokosmilch und die Pelatitomaten beifügen, alles leicht salzen und zugedeckt 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 5

Nun den Deckel entfernen und die Mangowürfel in die Sauce geben. Alles ungedeckt weitere 5 Minuten kochen lassen. Zuletzt die Fischwürfel hineinlegen und nochmals auf kleinem Feuer zugedeckt 5 Minuten fertig garen.