Fischburger

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fischburger zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 100 g Weissbrot altbacken
  • 500 g Zanderfilets
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 2 Zweige Estragon
  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 2 Eigelb
  • Salz Cayennepfeffer
  • Limonensaft einige Tropfen
  • 1 Stück Lauchstange gross
  • 3 Esslöffel Oel zum Braten
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: 2-Personen-Menge zubereiten, Rest tiefkühlen.

Nährwert

Pro Portion
  • 292 kKalorien
  • 1221 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 29g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2003, S. 54

Zubereitung

Schritt 1

Das Brot entrinden, dann zuerst in feine Stängelchen, dann in kleinste Würfelchen schneiden. Den Zander ebenfalls zuerst in feine Streifen, dann in kleine Würfelchen schneiden; soll es schneller gehen, die Filets grob cuttern. Die Petersilie und den Estragon sehr fein hacken. Fisch, Kräuter, Mayonnaise, Eigelb und Brotwürfeln zu einer geschmeidigen Masse kneten. Mit Salz, Cayennepfeffer und Limonensaft abschmecken.

Schritt 2

Den Lauch rüsten und 8 lange Blätter auslösen. Über Dampf oder in kochendem Wasser etwa 2 Minuten blanchieren. Auf Küchenpapier trockentupfen.

Schritt 3

Aus der Fischmasse 8 Burger formen und diese je mit 1 Lauchblatt umwickeln.

Schritt 4

Die Fischburger mit wenig Öl bestreichen und in genügend Abstand von der Glut während 8-10 Minuten grillieren; wenn nötig nochmals mit Öl bestreichen. Man kann die Burger auch in einer Bratpfanne auf mittlerem Feuer auf beiden Seiten während insgesamt 8-10 Minuten braten.